migration-business, 24. Dezember 2012

Journalist und Autor Murat Ham spricht über Glück und sein Buch mit migration-business.  
Was bedeutet Glück?

Zu Weihnachten haben wir von migration-business uns etwas ganz Besonderes für unsere treuen Leserinnen und Leser ausgedacht. Anfang Dezember haben wir das neue Buch „Suche nach Glück: Leben mit der zerrinnenden Zeit“ von Buchautor Murat Ham vorgestellt. Heute schenken wir Euch ein paar Zeilen aus seinem Buch. Zur Weihnachtszeit finden die meisten Menschen im Kreise von Familie und Freunden etwas Zeit zum Nachdenken. Wir wünschen Euch allen besinnliche und frohe Festtage und präsentieren Euch ein paar Gedanken zum Glück…

Weiterlesen

Germany Close Up, November 2012

Journalist und Autor Murat Ham ist Referent auf der Veranstaltung von Germany Close Up. Er hat bereits in zahlreichen Veranstaltungen über verschiedene Themen seiner Arbeiten für das deutsch-amerikanisch-jüdische Begegnungsprogramm Germany Close Up referiert.

Lesung, 7. September 2012

Schriftsteller Murat Ham liest aus seinem Buch „Fremde Heimat Deutschland – Leben zwischen Ankommen und Abschied“
Quelle: Lesung, 7. September 2012

socialnet, 8. Juni 2012

Prof. Dr. Christine Labonté-Roset rezensiert das Buch „Fremde Heimat Deutschland - Leben zwischen Ankommen und Abschied“ von Murat Ham und Angelika Kubanek.

Thema
Das Thema des Buches „Fremde Heimat Deutschland“ sind die Erfahrungen von Migranten/innen, die sie in Deutschland gemacht haben, häufig in Bezug gesetzt zu denen in ihren Herkunftsländern oder der ihrer Eltern. Bei den porträtierten Personen handelt es sich überwiegend um Frauen und Männer mit türkischem Migrationshintergrund. Hinzu kommen Erfahrungen von Rückkehrern in ihr Herkunftsland und von Transmigranten, also Wanderern zwischen Ländern.
Herausgeber/in
Die beiden Herausgeber verfügen selbst über einen Migrationshintergrund. Murat Ham ist in Braunschweig geboren, seine türkischen Eltern sind einige Jahre zuvor nach Deutschland gekommen. Die Türkei kennt er in erster Linie von Besuchen seiner Großeltern in Istanbul in den Schulferien. Angelika Kubaneks Eltern sind Flüchtlinge aus Schlesien und dem Sudetenland.
Aufbau

Weiterlesen

Hürriyet, 30. Dezember 2011

Autor Murat Ham ist im Gespräch mit der bekannten türkischen Tageszeitung Hürriyet. Er stellt sein Buch „Fremde Heimat Deutschland - Leben zwischen Ankommen und Abschied“ vor.