American Jewish Committee

Journalist und Autor Murat Ham ist Referent beim American Jewish Committee. Er doziert über die aktuelle Entwicklung in der Kultur-und Einwanderungspolitik in Deutschland.

„Deutschland braucht die Jugend – und die Jugend braucht Deutschland“

Kein Hollywood-Streifen. Aber ein Leben wie im Film: Als 20-Jähriger startete Cem Gülay seine Gangsterkarriere. Er war in einer Bande organisiert. Sie betrogen und erpressten gewerbsmäßig. Nach sieben Jahren stieg er aus. Heute ist Cem Gülay 39 Jahre alt und Buchautor: „Türken-Sam: Eine deutsche Gangsterkarriere“, hat er gemeinsam mit Helmut Kuhn geschrieben. Er erzählt in seiner Autobiografie über das Leben als Gangster und warnt die Politik vor einer verfehlten Migrationspolitik. Journalist und Autor Murat Ham im Gespräch mit Cem Gülay.

Weiterlesen

Braunschweiger Zeitung, 21. Dezember 2009

Interview Braunschweiger ZeitungJournalist und Autor Murat Ham gibt ein ausführliches Interview in der Braunschweiger Zeitung.

(Interview als PDF-Version)