Moderation im Institut français Berlin, 21. Oktober 2016

(Terminverschiebung: Die angekündigte Veranstaltung für den 21. Oktober 2016 im Institut français Berlin wird aufgrund von unerwarteten Terminunsicherheiten bei Teilnehmern abgesagt. Die Veranstaltung wird auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.)

Moderation der sehr spannenden Veranstaltung im Institut français Berlin am Freitag, 21. Oktober 2016 (19:00 Uhr).

Bleublancrose und Maneo laden zur einer deutsch-französischen Debatte zum Thema „Homos & Islam“ ein. In beiden Ländern stehen Islam und Muslime in unseren Gesellschaften im Mittelpunkt des politischen Diskurses.

Auf dem Podium debattieren:
Ludovic-Mohamed Zahed (homosexueller Imam, Frankreich),
Gilles Duhem (Geschäftsführer Morus 14 e.V., Neukölln),
Frank-Christian Hansel (AfD, Mitglied des Abgeordnetenhauses) und
Seyran Ates (Rechtsanwältin und Autorin).

Moderation: Murat Ham (Journalist und Autor).

Weiterlesen

Veranstaltung zum Genozid, 3. August 2016

Wir haben heute gemeinsam mit AJC Berlin den Opfern des Völkermords an den Jesiden gedacht. Die Gespräche mit Düzen Tekkal, Vorsitzende von Hawar.help, und der AJC Berlin-Direktorin Deidre Berger haben mir wichtige Impulse zum Thema gegeben.

Lesung, 12. Mai 2016

Journalist und Autor Murat Ham während der Lesung mit einer spannenden Podiumsdiskussion am 12. Mai 2016 in Berlin.

Podiumsdiskussion mit Lesung, 12. Mai 2016

Begegnungen
Selbstverständliches Miteinander – ein Irrglaube?
Murat Ham (Journalist und Autor), Dr. Michael Heß (Turkologe), Thomas Weiberg (Historiker)
Podiumsdiskussion mit Lesung

Weiterlesen

Digitaler Neustart 2016: Relaunch meiner mehrsprachigen Webseite

Responsives Webdesign, mehr Inhalte und neue Struktur: Meine offizielle Webseite www.murat-ham.de ist aktualisiert und auf der Höhe Zeit. Die englische und türkische Fassung meiner Webseite ist ebenso erfolgt. Das heißt: Ich biete  – wie gewohnt – den zahlreichen Besuchern meiner Webseite die übliche Mehrsprachigkeit an.

Die neue Gestaltung und Technik ermöglichen den komfortablen Zugriff auf meine Webseite von verschiedenen Endgeräten wie Smartphones, Desktop-Computern oder Tablets. Inhalts- und Navigationselemente meiner Homepage passen sich der Bildschirmauflösung des mobilen Endgeräts an. Das heißt: Meine Webseite bietet auf allen Geräten eine gleichbleibende Benutzerfreundlichkeit.

Weiterlesen